Robert Pachaly - Mastering Engineer

Robert ist Vollblutmusiker seit er denken kann. Schon mit fünf begann er, klassisch Klavier zu spielen und nicht lange danach nahm er Unterricht in Schlagzeug/-werk und Gitarre.

Roberts Jugend brachte ihm eine Menge Erfahrung auf der Bühne mit Sinfonischen Blasorchestern, Kammerorchestern, kleineren Ensembles, Rock und Blues Bands und nicht zuletzt als Solokünstler.

In seiner späten Jugend lernte Robert e-Bass und Sopransaxophon und seine neueste Leidenschaft ist die Violine, mit der er auch Teil mehrerer Orchester und Ensembles ist. Zusätzlich ist Robert die treibende Kraft hinter der Freiburger Progressive Rock Band Surrilium, für die er komponiert, produziert und Bass spielt.

Seitdem er nach Freiburg gezogen ist, um Musik zu studieren, ist Robert tief ins Recording, Mixing und besonders Mastering eingetaucht. Ursprünglich als Mittel für die eigenen Produktionen geplant, stellte sich schnell heraus, dass er seine Zukunft in der Produktionsseite der Musikindustrie sah. Seitdem, nun schon einige Jahre, ist Robert freiberuflicher Mixing- und Masteringengineer und arbeitet dabei mit einer besonders musikalischen Herangehensweise, um den Künstler und seine Kunst in den Vordergrund zu stellen.

Neben seinen Masteringtätigkeiten ist Robert auch sehr engagiert, sein Wissen und seine Erfahrung weiter zu geben. Er ist nicht nur eine bildende Instanz im Internet, sondern unterrichtet zusätzlich als Dozent an der Hochschule für Kunst, Design & Populäre Musik Freiburg.